Bildung Digitalisierung Moderation Nachhaltigkeit Tagung Veranstaltung

Abschluss.Summit! des PwC-Wirtschafts.Forscher-Programms

Das Bildungsprogramm Wirtschafts.Forscher der PwC-Stiftung mit dem Institut für Ökonomische Bildung Oldenburg, EDUCATION Y, freiwerk B und der Karl Schlecht Stiftung lädt Schüler*innen und Lehrkräfte dazu ein, sich fachlich fundiert, mehrperspektivisch und problemorientiert
mit ethischen Fragestellungen im digitalen Wirtschaftsgeschehen auseinanderzusetzen und ihre Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit zu stärken. Durch den Einsatz digitaler Elemente und Werkzeuge im Wi.Fo!-Lab bearbeiten die Schüler*innen selbstgewählte Projektideen im Rahmen von Forschendem Lernen.

Prasanna Oommen hat am 06. und 07. Juni 2024 die Abschlussveranstaltung des Wirtschafts.Forscher-Programms 23/24 moderiert, im Rahmen derer ein multi-perspektivischer Rückblick auf das vergangene Jahr gelegt worden ist und die teilnehmenden Schulen ihre Ergebnisse einem breiten Publikum präsentieren konnten. Neben Podiumsgesprächen und verschiedenen Workshop-Phasen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit gehabt, sich in partizipativen Rahmenprogrammen auszutauschen und zu vernetzen. Beendet worden ist die zwei-tägige Veranstaltung mit einer großen Zertifikatsverleihung an alle teilnehmenden Schulen.